Sicherheit im Alltag

Eingetragen bei: Karate 50+ | 0

Unser Beruf verhilft uns zu wirtschaftlicher und sozialer Sicherheit. Die Gesundheit bleibt oft auf der Strecke, wir tauschen wirtschaftliche Sicherheit gegen das Gefühl von körperlicher Unsicherheit: Schmerzen schränken die Bewegungsfreiheit ein, wir verlieren rascher das Gleichgewicht, stolpern

Sicherheit ist ein grundlegendes Bedürfnis für uns alle.

Gerade wenn wir jahrelang unserem Beruf nachgegangen sind, viele Stunden sitzend im Büro verbracht haben oder die Kinder all unsere Zeit beansprucht haben, hatten wir kaum Zeit für regelmäßiges körperliches Training.

Wir haben durch unsere Arbeit wirtschaftliche Sicherheit geschaffen, Bewegungsmangel hat jedoch dazu geführt dass wir uns körperlich einfach nicht mehr so beweglich und sicher fühlen wie als Teenager.

Daher ist es jetzt besonders wichtig, wieder auf uns zu achten. Körper und Geist wollen gefordert werden, um ihre Leistungsfähigkeit so lang wie möglich zu erhalten. Es steht uns zu, die Früchte unseres Arbeitslebens unvermindert zu genießen.