Sie wollen
+ erfolgreich und seriös arbeiten – bodenständig und kraftvoll.
+ Hintergrundwissen und Erklärung.
Dann sind Sie hier richtig.

Mit Kinesiologie-Kursen zu mehr Lebensqualität

In der Maria-Theresien-Straße 4, im Zentrum von Innsbruck biete ich ein breites Angebot an Ausbildungsrichtungen und Kinesiologie-Kursen an. Sprechen Sie mit mir über Ihre Ziele und wir finden mit Sicherheit das passende Weiterbildungs-Programm für Sie.

  • Interessante, interaktive und praxisnahe Kinesiologie-Kurse erwarten Sie.
  • Eignen Sie sich das Handwerkszeug in professionellen Kursen an,
  • erleben Sie die Wirkung der Techniken,
  • tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus,
  • genießen Sie die persönliche Atmosphäre in den Räumen mitten im Zentrum von Innsbruck.

So flexibel, wie Sie es sich für Ihre Ausbildung erwarten – Kurse ab 2 Personen. Ganz privat.

Kontaktieren Sie mich und finden Sie mit mir die bestmögliche Ausbildung um Ihre Ziele – egal um zur Eigenanwendung oder zur professionellen Arbeit – zu erreichen.

Ob Sie die Diplom-Ausbildung wählen oder einzelne Kinesiologie-Kurse besuchen wollen – wir freuen uns auf Sie.

Hier finden Sie die Kinesiologie-Kurse

Informationen zu Kinesiologie-Kursen

Sie interessieren sich für Kinesiologie-Kurse? Hier finden Sie erste Informationen:

Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung.

Seit dem Anfängen der Kinesiologie haben sich viele „Zweige“ durch Verbindung mit anderen Fachrichtungen (z. B. Psychologie, Trainingslehre, … ) in unterschiedliche Richtungen entwickelt.

Für mich war von Beginn an wichtig, die Nachvollziehbarkeit der kinesiologischen Techniken zu gewährleisten. Daher habe ich mich entschlossen, mich auf anerkannte Methoden zu konzentrieren. In den Kinesiologie-Kursen werden grundlegende Techniken unterrichtet, die schon seit Jahrzehnten erprobt sind. Dies sind zum Beispiel: Touch for Health, Brain-Gym, Reset.

Was macht die Kinesiologie so interessant?

In der Kinesiologie verbinden sich die Elemente aus Traditioneller Chinesischer Medizin, Chiropraktik, der Zusammenhänge von körperlicher Bewegung und geistiger Beweglichkeit, des Einflusses des Kiefergelenkes auf den menschlichen Bewegungsapparat und die emotionale Befindlichkeit.
All diese Elemente werden bei der Erstellung von Bewegungs- und Trainingsplänen sowie bei kinesiologischen Einzelsitzungen mit einbezogen, um ein ganzheitliches Ergebnis auf allen Ebenen zu erzielen (körperlich, geistig, emotional, energetisch).

Muskeltest?

Der kinesiologische Muskeltest ist ein wertvolles, jedoch nicht unumstrittenes Instrument der Kinesiologie. Die Kinesiologie benutzt den Muskeltest, er ist jedoch nicht auf die Kinesiologie beschränkt. Wie viele Werkzeuge bringt er nur dann gute Ergebnisse, wenn der Anwender das Werkzeug gut zu nützen weiß.
Viele fragen sich, ob er verlässliche Ergebnisse bringt. Denn der Muskeltest wird in vielen Fällen unseriös eingesetzt: Ob als Zwangsbeglückung auf einer Feier, ob als Alternative zum Pendeln, ob als „Beweis“ dafür, dass ein bestimmtes Produkt positive Wirkung auf den Klienten hat, ob als „Diagnoseinstrument“ selbsternannter Heiler – es gibt fast nichts, was es in diesem Bereich nicht gibt.
Leider.

Muskeltesten ist eine Kunst

Denn die Kunst des Muskeltestens kann dazu beitragen, Menschen wieder in die Eigenverantwortung zu bringen. Klienten lernen wieder, sich selbst zu spüren. Sanft aber doch klar können bestimmte Stressoren ausgemacht werden.
Der Muskeltest folgt bestimmten Gesetzmäßigkeiten, die der Anwender / die Anwenderin kennen müssen.
Außerdem ist eine exakte Technik Voraussetzung für klare Ergebnisse. Daher empfehle ich, die Technik gut zu lernen und dann ausgiebig zu üben. Fachkundige Anleitung und Austausch mit anderen Kinesiologen sind wichtige Faktoren, um unbewusste Erwartungen oder Manipulation des Muskeltests zu unterbinden. Für einen seriösen Kinesiologen sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, sich regelmäßig selbst zu hinterfragen und kritisch zu beobachten.

Empfehlung

Wenn Sie noch nie eine kinesiologische Anwendung hatten, empfehlen wir Ihnen ein persönliches Erstgespräch, damit Sie einen ersten Eindruck über die Arbeitsweise von Kinesiologie bekommen und dann entscheiden, ob diese Methode für Sie die richtige ist.